LKW Bergung in Aiglsbach am 02.06.2010

Am 02.06.2010 um 08.55 Uhr wurden wir telefonisch zu einer LKW Bergung in den Aigelsbach Kreuzung Tod alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache geriet ein ungarischer LKW von der Fahrbahn ab und blieb mit dem Anhänger in der angränzenden Wiese zum stehen. Der LKW wurde von der FF Hofstetten-Grünau geborgen und er konnte die Weiterfahrt fortsetzen. Nach dem der LKW gegen 13.00 Uhr Richtung Wilhelmsburg neuerlich durch einen Technischen Defektes zum stehen kam, rückte die FF Wilhelmsburg aus. Nähere Informationen dazu unter: FF Wilhelmsburg

Die FF Hofstetten-Grünau war mit 6 Mann ca. 2 Stunden im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.