Fahrzeugbergung in Grünsbach am 24.01.2018

Am 24.01.2018 wurde die FF Hofstetten-Grünau um 03:47 Uhr von Florian St.Pölten mittels Pager und SMS mit der Meldung “Fahrzeugbergung, Pickup in Bachbett L 5236 Richtung Kilb” alarmiert.

Ein Fahrzeuglenker kam aus unbekannter Ursache in Grünsbach von der Straße ab und kam im Bachbett des Grünsbaches zum stehen. Nach dem Eintreffen am Einsatzort wurde die Unfallstelle abgesichert. Da eine Bergung mittels Seilwinde nicht möglich war, wurde die FF Kirchberg/Pielach zur Unterstützung mittels Kran angefordert. Nach dem Eintreffen von Kran Kirchberg am Einsatzort, wurde eine Komplettsperre der Straße eingerichtet und der PKW mittels Kran aus dem Bachbett geborgen und gesichert abgestellt.

Die FF-Hofstetten-Grünau war mit RLFA und LFA Hofstetten mit 8 Mann ca. 1,5 Stunden im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar