Fahrzeugbergung in Grünsbach am 19.03.2018

Am 19.03.2018 wurde die FF Hofstetten-Grünau um 17:32 Uhr von Florian St.Pölten mittels Pager und SMS mit der Meldung “Fahrzeugbergung in Grünsbach höhe Gasthaus Thiel” alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus dass ein PKW-Lenker aufgrund der winterlichen Fahrverhältnisse von der Straße abkam und ins Bachbett rutschte. Da wir das Unfallfahrzeug ohne weitere Schäden zu verursachen nicht Bergen konnten wurde der Kran-Kirchberg angefordert um den PKW mittels Bandschlingen aus dem Bachbett zu Bergen. Danach konnte das Fahrzeug sicher abgestellt werden.

Die FF Hofstetten-Grünau war mit RLFA und KLFA ca. 1,5 Stunden mit 12 Mann im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar