Fahrzeugbergung in Grünsbach am 19.03.2018

Am 19.03.2018 wurde die FF Hofstetten-Grünau um 17:32 Uhr von Florian St.Pölten mittels Pager und SMS mit der Meldung “Fahrzeugbergung in Grünsbach höhe Gasthaus Thiel” alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus dass ein PKW-Lenker aufgrund der winterlichen Fahrverhältnisse von der Straße abkam und ins Bachbett rutschte. Da wir das Unfallfahrzeug ohne weitere Schäden zu verursachen nicht Bergen konnten wurde der Kran-Kirchberg angefordert um den PKW mittels Bandschlingen aus dem Bachbett zu Bergen. Danach konnte das Fahrzeug sicher abgestellt werden.

Die FF Hofstetten-Grünau war mit RLFA und KLFA ca. 1,5 Stunden mit 12 Mann im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .