Website-Icon Feuerwehr Hofstetten-Grünau

Fahrzeugbergung in Plambach am 29.10.2012

Am 29.10.2012 wurde die FF Hofstetten-Grünau um 07:08 Uhr von Florian St.Pölten mittels Pager und SMS mit der Meldung “Fahrzeugbergung im Plambach bei Haus Pfeffer” alarmiert. Aufgrund der winterlichen Fahrverhältnisse geriet ein Pkw Lenker ins Schleudern und kam im angrenzenden Plambach zu stehen. Nach dem Absichern der Unfallstelle wurde der Pkw mittels Seilwinde geborgen und gesichert abgestellt.

Während der Aufräumarbeiten kam ein weiterer Pkw-Lenker ca. 100 m vorher ins rutschen und blieb im Straßengraben hängen. Nachdem auch dieser Pkw geborgen wurde und die Fahrt fortsetzen konnte, konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Die FF-Hofstetten-Grünau war mit RLFA und KLFA ca. 2,5 Stunden mit 10 Mann im Einsatz.

Die mobile Version verlassen