Website-Icon Feuerwehr Hofstetten-Grünau

Brandverdacht bei Grünschnittsammelplatz, 17.08.2013

Am 17.08.2013 wurde die FF Hofstetten-Grünau um 20:15 Uhr von Florian St. Pölten mittels Sirene, Pager und SMS mit der Meldung “Brandverdacht beim Friedhof bei Gehöft Steindl” alarmiert.

Aus ungeklärter Ursache erhitzte sich der Strauch-/Grünschnitt im Sammelplatz der Gemeinde Hofstetten-Grünau.

Nach den Temperaturmessungen mittels Heumesssonde wurde das Schnittgut verteilt und mit Wasser abgekühlt.

 

Die FF Hofstetten Grünau war mit RLFA, LFA Hofstetten ca. 1 Stunde mit 30 Mann im Einsatz.

 

Die mobile Version verlassen