Website-Icon Feuerwehr Hofstetten-Grünau

Fahrzeugbrand in Königsbach / Rabenstein am 25.06.2021

Am 25.06.2021 wurde die FF Hofstetten-Grünau um 17:35 Uhr von Florian St.Pölten mittels Sirene, Pager und SMS mit der Meldung „Fahrzeugbrand in Königsbach (Quad in Brand)alarmiert.

Sofort rückten von uns drei Fahrzeuge gemeinsam mit den Feuerwehren Rabenstein und Tradigist zum Einsatzort aus. Beim Eintreffen stellten wir fest das das Quad bereits von den Besitzern mit einem Gartenschlauch gelöscht wurde, weiters konnten die Männer durch ihr schnelles Handeln das Quad noch rechtzeitig aus dem Schuppen ziehen in dem es stand und somit ein übergreifen der Flammen verhindern. Von uns wurde Anfangs das Fahrzeug und der Schuppen mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Danach konnten wir wieder Einsatzbereit ins Feuerwehr haus einrücken.

Die FF-Hofstetten-Grünau war mit RLFA, LFA und KLFA Hofstetten mit 14 Mann ca. 1 Stunde im Einsatz.

 

Mehr Details und Bilder zum Einsatz findet Ihr auf der Homepage der FF-Rabenstein.

Die mobile Version verlassen