Website-Icon Feuerwehr Hofstetten-Grünau

Fahrzeugbergung in Mainburg am 02.10.2021

Am 02.10.2021 wurde die FF Hofstetten-Grünau um 06:17 Uhr von Florian St.Pölten mittels Pager und SMS mit der Meldung „Fahrzeugbergung in Mainburg“ alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus dass ein Fahrzeuglenker mit seinem Fahrzeug von der Straße abkam und in eine angrenzende Wiese rutschte. Sofort wurde von uns die Unfallstelle abgesichert. Da es zum Glück keine Verletzten gab konnten wir mit der Bergung des Unfallfahrzeugs beginnen und dieses gesichert abstellen. Nach der Datenaufnahme konnten wir wieder Einsatzbereit ins Feuerwehrhaus einrücken.

Die FF-Hofstetten-Grünau war mit RLFA und LFA Hofstetten mit 13 Mann ca. 1 Stunde im Einsatz.

Weitere Einsatzkräfte:

Die mobile Version verlassen