Website-Icon Feuerwehr Hofstetten-Grünau

LKW Bergungen am 30.11.2021

Am 30.11.2021 wurde die FF Hofstetten-Grünau um 12:41 Uhr von Florian St.Pölten mittels Pager und SMS mit der Meldung „LKW Bergung, Plambach (Sattelzug unbeladen)“ alarmiert.

Aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse kam ein Sattelzug in Plambach von der Fahrbahn ab und rutschte in den Straßengraben wo er sich fest fuhr. Mittels Abschleppstange und unseren Rüstlöschfahrzeuges konnten wir den Sattelzug bis auf die Maiselhöhe hoch schleppen. Danach konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. Dort angekommen wurden wir Telefonisch von der Bereichsalarmzentrale zu einer weiteren LKW Bergung in Grünsbach alarmiert. Am Einsatzort angekommen stellten wir fest dass ebenfalls ein LKW ohne Schneeketten hängen geblieben ist und in den Straßengraben rutschte. Dieser wurde ebenfalls mittels Abschleppstange aus dem Graben gezogen.

Insgesamt war die FF-Hofstetten-Grünau mit RLFA Hofstetten mit 5 Mann ca. 3 Stunden im Einsatz.

Die mobile Version verlassen