PKW Bergung in Mainburg am 12.10.2009

Am 12.10.2009 wurde die FF Hofstetten-Grünau um 07.07 Uhr von Florian St.Pölten mittels Pager und SMS mit der Meldung “Fahrzeugbergung auf der B 39 Richtung Mainburg” alarmiert. Um 7.10 Uhr rückten bereits LFA und KLF zum Unfallort aus. Da die FF Rabenstein bereits um 06.48 Uhr von Florian St.Pölten alarmiert wurde, war beim Eintreffen der Unfallort bereits geräumt, die Straßenmeisterei vorort und der Einsatz unserer Feuerwehr nicht mehr erforderlich. Daher konnten wir um 07.45 Uhr wieder im Feuerwehrhaus einrücken.

Die Feuerwehr Hofstetten-Grünau war mit LFA und KLF ca. 45 Minuten und 10 Mann im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.