Hochwassereinsatz 06.07.2009

Am 06.07.2009 wurde die FF Hofstetten-Grünau um 16.15 Uhr von Florian St.Pölten mittels Sirene, Pager und SMS mit der Meldung „Auspumparbeiten im Stadtgebiet St.Pölten“ alarmiert. LFA und Last Hofstetten rückten nach St.Pölten-Nadelbach aus.  Beim Eintreffen wurden Sandsäcke geschlichtet, Keller ausgepumpt und Stallungen von den Wassermassen befreit.

Die Feuerwehr Hofstetten-Grünau war mit LFA und Last Hofstetten 7 Stunden mit 17 Mann im Einsatz.

IMGP1723

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.