Fahrzeugbergung, 30.5.2011

Am 30.5.2011 wurde die FF Hofstetten-Grünau um 12:35 Uhr von Florian St.Pölten mittels Pager und SMS mit der Meldung “PKW Bergung nach Verkehrsunfall, Mariazellerstrasse 66 beim Seewirt” alarmiert.

Das verunfallte Fahrzeug wurde von RLFA Hofstetten mittels Seilwinde aus dem Straßengrabe gezogen. Da der PKW nicht mehr fahrfähig war, wurde es mittels Abschleppstange von LF-A Hofstetten zum Parkplatz der „Seensucht“ geschleppt und dort gesichert abgestellt.

Die Feuerwehr Hofstetten-Grünau war mit RLFA und LF-A 1 Stunde mit 12 Mann im Einsatz.

1 Gedanke zu „Fahrzeugbergung, 30.5.2011“

  1. Pingback: Feuerwehr News

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.