Fahrzeugbergung, 26.12.2011

Am 26.12.2011 wurde die FF Hofstetten-Grünau um 18:20 Uhr von Florian St.Pölten mittels Sirene, Pager und SMS zu einer Fahrzeugbergung aus dem Grünsbach alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich die Lage folgendermaßen dar:

Das verunfallte Fahrzeug war von der Straße abgekommen und in den Grünsbach gestürzt, alle Fahrzeuginsaßen waren nicht sichtbar verletzt und wurden bereits vom RK erstbetreut. Aufgund der Lage und des Zustandes des Fahrzeuges wurde eine Bergung mit der Seilwinde verzichtet und eine Kranbergung veranlaßt. Die Straße wurde zur Absicherung der Arbeiten teilweise gesperrt, das Fahrzeug nach der Bergung sofort abtransportiert.

Die FF Hofstetten-Grünau war mit 3 Fahrzeugen im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.