Website-Icon Feuerwehr Hofstetten-Grünau

Großbrand in Wielandsberg am 15.09.2021

Am 15.09.2021 wurde die FF Hofstetten-Grünau um 19:05 Uhr von Florian St.Pölten mittels Sirene, Pager und SMS mit der Meldung „B3 Landwirtschaftliches Objekt, Wielandsberg“ alarmiert.

Innerhalb kürzester Zeit rückten vier Einsatzfahrzeuge von uns Gemeinsam mit 15 weiteren alarmierten Feuerwehren zum Einsatzort aus. Beim Einsatzort eingetroffen stellte sich jedoch zum Glück heraus dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Danach konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Die FF-Hofstetten-Grünau war mit RLFA, LFA, KLFA und LAST Hofstetten mit 27 Mann ca. 0,5 Stunden im Einsatz.

Die mobile Version verlassen