Technische Hilfeleistung in Hofstetten am 21.06.2022

Am 21.06.2022 wurde die FF Hofstetten-Grünau um 14:19 Uhr von Florian St.Pölten mittels Pager und SMS mit der Meldung „Technische Hilfeleistung, Kammerwiese mit der Info Traktor umgestürzt“ alarmiert.

Sofort rückten zwei Fahrzeuge von uns zum Einsatzort aus. Da die Einsatzstelle mit unserem Rüstlöschfahrzeug nicht erreichbar war rückte unser KLFA und LAST aus. Am Einsatzort eingetroffen schilderte uns der Lenker des Fahrzeugs das der Traktor im abgestellten zustand am frisch gemähtem Gras ins rutschen kam und dabei umstürzte. Der Fahrzeuglenker versuchte dabei noch auf den Traktor aufzuspringen um diesen zu stoppen, dies gelang Ihm leider nicht mehr.

Mittels Fahrzeugseilwinde konnten wir das Unfallfahrzeug schnell wieder aufstellen und wir konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Die FF-Hofstetten-Grünau war mit KLFA und LAST Hofstetten mit 11 Mann ca. 1 Stunde im Einsatz.

1 Gedanke zu „Technische Hilfeleistung in Hofstetten am 21.06.2022“

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.