Fahrbahnreinigen in Kammerhof am 27.04.2010

Am 27.04.2010 wurde die FF Hofstetten-Grünau um 05.32 Uhr von Florian St.Pölten mittels Sirene, Pager und SMS mit der Meldung “Fahrbahnreinigung nach Verkehrsunfall in Kammerhof” alarmiert. RLF und LAST Hofstetten rückten zum Unfallort aus. Auf der B39 höhe Gärtnerei Kirner, fuhr eine Pkw Lenkerin gegen ein herumlaufendes Pferd. Nachdem Absichern der Unfallstelle wurde die Fahrbahn gereinigt und wir konnten um 06.00 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Die Feuerwehr Hofstetten-Grünau war mit RLFA und  LAST ca. 0,5 Stunden mit 10 Mann im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.