PKW Bergung am 19.08.2010

Am 19.08.2010 wurde die FF Hofstetten-Grünau um 17.12 Uhr von Florian St.Pölten mittels Pager und SMS mit der Meldung “Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall in Brunnhof bei der AVIA Tankstelle” alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache geriet der Pkw ins Schleudern und blieb auf der Böschung auf der Seite liegen.  Nach dem Absichern der Unfallstelle wurde der Brandschutz aufgebaut, der Fahnenmasten entfernt und der Pkw gesichert abgestellt. Die Verunfallte PKW Lenkerin wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom RK Hofstetten-Grünau ins Landeskrankenhaus St.Pölten eingeliefert.

Die Feuerwehr Hofstetten-Grünau war mit RLFA und LFA ca. 1,5 Stunden mit 18 Mann im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.