PKW gegen Zug am 20.09.2010

Am 20.09.2010 wurde die FF Hofstetten-Grünau um 11.59 Uhr von Florian St.Pölten mittels Sirene, Pager und SMS mit der Meldung “PKW Bergung, PKW gegen Zug Kreuzung Friedhofstraße ” alarmiert. Die Fahrzeuglenkerin übersah den herannahenden Triebwagen der Mariazellerbahn bei der Kreuzung B39 – Friedhofstraße. Da zum Glück kein größerer Schaden entstand, wurde die Unfallstelle abgesichert und der PKW gesichert abgestellt.

Die Feuerwehr Hofstetten-Grünau war mit RLFA ca. 1 Stunde mit 6 Mann im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.