Wassergebrechen „Hafenbar“, 8.1.2011

Am 8.1.2010 wurde die FF Hofstetten-Grünau um 03:59 Uhr von Florian St.Pölten mittels Sirene, Pager und SMS mit der Meldung “Wassergebrechen Färbergasse in der Nähe der Hafenbar” alarmiert. Ein Rohrbruch im Dachbodenbereich setzte die darunterliegende Wohnung unter Wasser. Die Wasserzufuhr wurde abgesperrt und angrenzende Wohnräume  wurden mittels Sandsäcken geschützt.

Die Feuerwehr Hofstetten-Grünau war mit RLFA und LF-A ca. 1 Stunde mit 18 Mann im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.