Feuerwehrfahne für die FF Hofstetten-Grünau!

Feuerwehrkurat Pfarrer P. Leonhard Obex initiierte und organisierte die Anschaffung einer Feuerwehrfahne für die FF Hofstetten-Grünau. Am 25.03.2012 war es so weit: Eine Abordnung mit FKUR Pfarrer P. Leonhard, Kommandant ABI Walter Bugl, EBR Willi Ertl, LM Siegfried Meßner und FM Karl Renz fuhren nach Mittersill / Salzburg zur Fa. Fahnengärtner, um die neue Fahne abzuholen. Nach einem Monat Stick- und Näharbeit durch 4 Mitarbeiter der Kunststickerei waren die Fahne, die Schärpe und die Bänder fertig. Die Fa. Fahnengärtner mit Hrn. Michael Santner als Spezialist für Kunststickerei und Hr. Peter Niedrist konnten stolz auf ihr Produkt sein. Bei der Florianimesse zum 130. Bestandsjubiläum am 6. Mai 2012 wird diese erste Feuerwehrfahne des Feuerwehrabschnittes Kirchberg in der Pfarrkirche Grünau feierlich geweiht. Die gesamte Bevölkerung ist zu diesem Festakt herzlichst eingeladen!

Die Vorderseite zeigt die Pfarrkirche Grünau aus der Ansicht vom Gabetsberg, die Statue des Hl. Florian und die Aufschrift „Gott zur Ehr’, dem Nächsten zur Wehr!“. Die Rückseite zieren die Wappen der Feuerwehr und der Gemeinde, sowie die Aufschrift „Freiwillige Feuerwehr Hofstetten-Grünau 1872 – 2012“.

Die Finanzierung der Fahne erfolgte ausschließlich mit widmungsbezogenen Spenden durch Gönner der Feuerwehr.

Ein herzliches Danke an die Gönner und an P. Leonhard!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.