Fahrzeugbergung Plambachkreuzung B39, 17.07.2012

Am 17.07.2012  wurde die FF Hofstetten-Grünau um 01:21 Uhr telefonisch und mittels Hausalamierung(Pager) alamiert.

 

Ein PKW von Richtung Rabenstein kommend ist aus noch ungeklärter Sache von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals bis es bei einem Baum zu stehen gekommen ist. Die Bergung des Fahrzeuges wurde mittels Seilwinde und einem Kran durchgeführt.

RLF-A und KLF-A Hofstetten-Grünau waren mit 7 Mann ca 2 Stunden im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.