Wohnhausbrand in Kirchberg an der Pielach am 19.05.2014

Am 19.05.2014 wurde die FF Hofstetten-Grünau um 11:18 Uhr von Florian St.Pölten mittels Sirene, Pager und SMS mit der Meldung “Wohnhausbrand in der Poststraße ehemaliges Postgebäude” alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort stand das Gebäude bereits in Vollbrand.

Weitere Informationen unter FF Kirchberg an der Pielach

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.