Verkehrsunfall in Grünsbach am 17.02.2011

Am 17.02.2011 wurde die FF Hofstetten-Grünau um 05:44 Uhr von Florian St.Pölten mittels Sirene, Pager und SMS mit der Meldung “Verkehrsunfall in Grünsbach, Auto liegt am Dach” alarmiert. Der PKW Lenker geriet in einer Kurve aufgrund der Glätte ins schleudern, fuhr auf die Verkehrsleitschiene auf und überschlug sich. Der Unfalllenker konnte sich selbst aus dem PKW befreien. Beim Eintreffen am Unfallort wurde dieser abgesichert, der PKW wieder aufgestellt und gesichert abgestellt.

Die Feuerwehr Hofstetten-Grünau war mit RLFA und LFA ca. 1 Stunde mit 15 Mann im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.