Person in Notlage nach Verkehrsunfall, 08.09.2012

Am 08.09.2012  wurde die FF Hofstetten-Grünau um 18:13 Uhr von Florian St.Pölten mittels Sirene, Pager und SMS mit der Meldung “Person in Notlage nach Verkehrsunfall im Plambach Haus Nr. 7” alarmiert.

Ein PKW kam aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und kam im Plambach auf den Dach zu liegen.
Als wir am Unfallort ankamen wurde der Unfalllenker und die Beifahrerin bereits von der Rettung versorgt. Nachdem unsere Einsatzkräfte die Unfallstelle abgesichert hatten, begannen sie mittels Seilwinde das Fahrzeug zu bergen.  Der Unfalllenker wurde mit dem Notarzt ins Krankenhaus gebracht. Der RTW brachte die Beifahrerin ins Krankenhaus.

 

RLF-A, LF-A und KLF-A Hofstetten-Grünau waren mit 29 Mann ca. 1 Std. im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.